Translate

Dienstag, 22. November 2016

Über uns / Reparaturpreise & Beauftragung

Die Uhrmacherwerkstatt Kriescher wurde 1929 von Uhrmachermeister Peter Kriescher gegründet.

Zurzeit leiten Uhrmachermeister Hermann Josef Kriescher und Uhrmachermeister Ulrich Kriescher die Werkstatt mit angeschlossenem Uhrenfachgeschäft.

Die Uhrmacherwerkstatt von Uhrmachermeister Kriescher ist spezialisiert auf die Reparatur, Revision und Restaurierung von vintage Rolex und anderen Uhrenklassikern, wie OMEGA, IWC, Jaeger LeCoultre.......

Sie gehört zu den ganz wenigen Uhrmacherwerkstätten in Deutschland, die sich professionel mit sammlewürdigen Rolex Uhren auseinandersetzen, und arbeitet seit Jahren für bekannte Rolex-Sammler

Für Uhrmachermeister Kriescher und seine spezialisierten Uhrmacher gibt es nichts schöneres, als eine alte Rolex, OMEGA, IWC, Jaeger LeCoultre, UNIVERSAL Geneve oder Patek Philippe Uhr wieder zum Laufen zu bringen.
Die Technik der alten Uhrwerke fasziniert und motiviert sie bei ihrer täglichen Arbeit mit den Zeitmessinstrumenten vergangener Tage.

Servicearbeiten an neueren Rolex, IWC, Jaeger LeCoultre...... werden ebenfalls in der zertifizierte Uhrenwerkstatt von Uhrmachermeister Kriescher  durchgeführt, und gehören mit zum Arbeitsalltag in der Uhrmacherwerkstatt von Uhrmachermeister Kriescher.

Im nachfolgenden Film sehen Sie Uhrmachermeister Ulrich Kriescher bei der Arbeit an einer vintage Rolex.







Reparaturpreise für die Revision folgender Fabrikate:
  • Rolex ab 299.- Euro
  • Patek Philippe ab 350.- Euro
  • IWC ab 200.- Euro
  • OMEGA ab 200.- Euro
  • Breitling ab 200.- Euro
  • Jaeger LeCoultre 225.- Euro
  • Weitere Preise auf Anfrage oder Kostenvoranschlag
Ersatzteile werden gesondert berechnet.



Was beinhaltet eine Revision:
  • Ausbau & Zerlegen des Uhrwerks
  • Reinigen aller Uhrwerksteile, Gehäuse & Armband
  • Sichtkontrolle aller Teile 
  • Zusammenbau des Uhrwerks
  • Ölen und Schmieren aller relevanten Uhrwerksteile
  • Kontrolle des Uhrwerks auf sicher Funktion
  • Uhrwerk einregulieren
  • Montage von Zifferbaltt & Zeiger
  • Einbau des Uhrwerks in das Gehäuse
  • Mehrtägige Kontrolle der Gesamten Uhr
Auf alle ausgeführten Arbeiten gewähren wir 12 Monate Garantie



Wie können Sie uns beauftragen können:
  • Nehmen Sie mit uns per E-mail Kontakt auf, rufen Sie uns an, kommen Sie persönlich zu uns, oder schicken Sie uns Ihre Uhr.
  • Kontaktdaten:
         Kriescher GbR
         Kaiserstr. 104
         D-52146 Würselen
         Tel. 02405/2619
         E-mail: info@uhren-kriescher.de
  • Wir begutachten Ihre Uhr, und erstellen Ihnen einen unentgeltlichen Kostenvoranschlag
  • Sie geben uns Ihr okay
  • Wir legen los, und benötigen im Regelfall ca. 15 - 20 Werktage für einen Auftrag (sollten Ersatzteile benötigt werden, kann es unter Umständen länger dauern)
  • Wir benachrichtigen Sie, dass Ihre Uhr fertig ist.
  • Nach der Bezahlung wird Ihre Uhr umgehend versendet, oder Sie können Ihre Uhr bei uns abholen.

Besuchen Sie unsere Webseite Kronenservice.de 
Dort erfahren Sie mehr über den Reparaturablauf, Service 

und die Reparaturpreise für Ihre Rolex




Dienstag, 15. November 2016

Zifferblatt getauscht an vintage Rolex Daytona 6239

Und schon wieder sind Uhrensammler aus der Ferne zu mir gekommen. 
Unter anderem bin ich beauftragt worden etwas sehr heikles durch zu führen, 
und nicht jeder Rolex-Liebhaber wird damit einverstanden sein!

An einer vintage Rolex Daytona Ref. 6239 sollte das Zifferblatt gegen ein "Paul Newman" Blatt getauscht werden.

Ich selber halte nicht viel von solchen Aktionen und hätte das originale Zifferblatt drin gelassen. 

Auf der anderen Seite muss ich sagen, dass der Kunde mich gut für diese handwerkliche Leistung entlohnt hat, und es keine strafbare Handlung ist, seine Uhr zu "pimpen"!

Seht selber, wie das Ergebnis geworden ist. 








Freitag, 4. November 2016

12 Watches Picked

Die Kooperation zwischen Montredo und mir geht weiter.
Unter der Rubrik "12 Watches Picked" durfte ich mir 12 Lieblingsuhren aus dem Lieferprogramm von Montredo aussuchen.

Unter folgendem Gesichtspunkt habe ich meine Auswahl getroffen.

"Zeit muss gepflegt werden" hat für mich als Uhrmachermeister oberste Priorität. Manufakturuhrwerke und die handwerklichen Fähigkeiten, die in diesen Uhren verwirklicht werden, gehören mit zu dieser Philosophie und sind die Triebfeder meiner Auswahl

Hier ist meine Auswahl.
Hättet Ihr auch so entschieden ?


Girard Perregaux 1966 Chronograph
Moritz Grossmann Atum 41
Eberhard Chronograph Grand Tialle 43 White Dial
Breguet Classic 38 Automatic
Rolex GMT Master II
Blancpain Fifty Fathmos 45
 Parmigiani Kapla Grand 47
 Vacheron Constantin Oatrimony 40 Rose Gold
Zenith Captian Elite Ultra Thin
Vulcain Cricket Silver Dial
IWC Fliegeruhr Automatic Power Reserve
Patek Philippe Nautilus Calender Moonphase











Dienstag, 1. November 2016

Fingerabdrücke auf dem Zifferblatt

Und schon wieder ist ein Kunde über 200 Km gefahren, um zu mir zu kommen !
Es wundert und ehrt mich immer wieder, dass Kunden eine mehrstündige Fahrt auf sich zu nehmen, nur um mir Ihre Uhr zu zeigen.

In diesem Fall war es eine Rolex Submariner Ref. 5513 Baujahr 1977.
Die Uhr wurde vor ein paar Monaten in Brüssel erworben und als 100%ig original verkauft.
Leider war dem nicht so. Die Perle und der Stundenzeiger waren nicht original.
Mir wurde von dem Besitzer eine original Tritium-Perle zum Tausch ausgehändigt, die Lünette musste gangbar gemacht, und es sollte Staub unter dem Glas entfernt werden.
Ein originaler Stundenzeiger war nicht verfügbar.

Alles kein Problem!
Eine Sache ist mir allerdings sofort aufgefallen. 
Das Zifferblatt war übersät mit Fingerabdrücken, die sich leider in das Zifferblatt "eingebrannt" haben und nicht entfernt werden konnten.