Translate

Donnerstag, 15. August 2019

Rolex Daytona Revision

Rolex Daytona mit Kaliber 4030

Bei diesem automatischen Chronographenwerk handelt es sich um ein von Rolex modifiziertes El Primero Kaliber von Zenith (Kaliber Zenith 400).Das schnellschwingende Zenith-Kaliber wurde von 36.000 A/h heruntergetaktet auf 28.800 A/h und wurde ausgestattet mit Breguetspirale und Microstella-Gewichtsschrauben.Es kam bis zum Jahr 2000 beim Modell Cosmograph Daytona zum Einsatz.
Hersteller:
Rolex
Beschreibung:
Automatikwerk, beidseitig aufziehend
Breguetspirale
Chronometer-Zertifikat (COSC)
Hemmung: Steinanker
Kupplungsaufzug
Glucydur-Unruh mit Microstella-Gewichtsschrauben
Kif-Stoßsicherungen für Unruh und Ankerrad
Funktionen:
Chronograph
Kleine Sekunde
Daten des Uhrwerks:
13¾ Linien
Ø 31,0 mm, H 6,55 mm
31 Steine
28.800 A/h
Gangreserve 50h
Produktionszeitraum:
1989-2000






Donnerstag, 1. August 2019

Movado Reiseuhr zur Reparatur eingetroffen


Seltene Reiseuhr von Movado zur läuft wieder
Chronometer mit Vollkalender und Mondphase, 1940er Jahre
Gehäuse ca.50 × 37mm, vergoldet, originaler Lederbezug, patentiertes Aufzugsystem durch Öffnen und Schließen des Gehäuses, Anzeige des Datums, des Wochentags, des Monats und der Mondphase.
Es bereitet uns immer wieder sehr viel Freude selten, alte Uhren zu reparieren!